Unser Schützenzug ist nach zwei Jahren Pause wieder angerollt.

Es war keine schwerfällige Dampflock die sich in Bewegung setzte – es war ein ICE, der da losrollte. Von Rost keine Spur. Unser neu gestalteter Freitagabend war rundum gelungen. Eigentlich ging es schon Freitagnachmittag los. Ruck zuck wurden am Hubertus-Haus die Kinder- und Schülerregenten ermittelt. Unsere neue Kinderprinzessin ist Kaya Vollbracht und Britta Heitmann ist neue Schülerprinzessin. Danach auf dem Heimathof ging es nahtlos zum Schießen um die Jungschützenkönigswürde weitert. Mit dem 115. Schuss wurde Luise Daut neue Jungschützenkönigin.

Der Samstag begann mit dem Wecken durch den Spielmannszug und Frühstück beim amtierenden Kaiserpaar. Beim Antreten auf dem Rathausplatz folgte eine heimlich geplante Beförderung. Oberst Heinz-Theo Bellmann wurde zum General befördert. Nach dem fast trocken gebliebenen Umzug folgten unsere Ehrungen. Eric Meyer zu Wickern wurde mit dem Schützenmusikerorden in Bronze, Alois Langenhorst und Reinhold Everding mit dem Silbernen Verdienstkreuz geehrt. Unser Ehrenpräsident Heiner Meyer zu Rheda bekam den Hohen Bruderschaftsorden, da er seit Jahren einen unermüdlichen Einsatz für unsere Bruderschaft zeigt. Mit dem 89. Schuss um 16.48 Uhr bezwang Christian Daut dem Holzadler. Somit zog er mit seiner Tochter Luise gleich. Danach ging es direkt zu einem großartigen, sehr gut besuchten und schützenwürdigem Ball über.

Am Schützensonntag, nach einem schönen Gottesdienst und einer leckeren Erbsensuppe ging es zum Antreten. Nach kurzzeitigen schauern ging es halbwegs trocken zum Platz. Mit allen Gastvereinen war es ein schöner und atemberaubender Anblick. Nach zwei Jahren endlich alle mal wieder zu sehen. Der Höhepunkt am Sonntag war die Verleihung des „Schwatte Jans Orden“. Hans-Dieter Kordein hat für seinen jahrelangen Einsatz für unseren Verein den vereinshöchsten Orden verliehen bekommen. Er ist somit der 49. Träger dieser hohen Auszeichnung.

Für die kleinen Gäste war neben einer riesigen Hüpfburg in Form eines Mähdreschers auch der Zauberer Ludgero mit dabei. Bei Kaffee und Kuchen klang der Sonntag und somit unser Schützenfest 2022 aus. 

Vielen Dank an alle, die diese Tage so schön gemacht haben. Vielen Dank an euch.

01_freitag.jpg 02_samstag.jpg 03_sonntag.jpg

 

Zum Seitenanfang